Dr. med. Ivo Guber

Dr. med. Ivo Guber

Inhaber und Ärztlicher Leiter

Dr. med. Ivo Guber, FMH, FEBO, FICO
Facharzt für Ophthalmologie, spez. Ophthalmochirurgie

Dr. Ivo Guber hat Humanmedizin an der Universität Basel studiert und legte im Jahr 2005 sein Staatsexamen ab. 2006 erwarb er den Doktortitel der Humanmedizin mit seiner Dissertationsarbeit über die chirurgische Rehabilitation des gelähmten Gesichtes. Nach knapp dreijähriger chirurgischer Ausbildung, zuerst Allgemeinchirurgie, danach Herz- und Gefässchirurgie am Kantonsspital St. Gallen und am Universitätsspital Zürich, absolvierte er seine augenärztliche Ausbildung zunächst am Kantonspital Luzern und danach am Universitätsspital Lausanne. 2012 erwarb er den schweizerischen, europäischen und internationalen Facharzttitel für Ophthalmologie (FMH/FEBO/FICO) und im Jahr 2015 den Schwerpunkttitel für Ophthalmochirurgie (FMH). Nach zweijähriger Oberarzttätigkeit am Kantonsspital Winterthur zog es Dr. Guber erneut ins Universitätsspital Lausanne, wo er sich auf die Chirurgie des vorderen Augenabschnittes spezialisierte. Im Rahmen seiner augenchirurgischen Ausbildung verbrachte er einen eineinhalb-jährigen Auslandsaufenthalt im international renommierten Queen Victoria Hospital in England. Dort vertiefte er insbesondere seine Kenntnisse im Bereich der Hornhautchirurgie und Stammzellentransplantation. Neben seiner klinischen Tätigkeit betätigt sich Dr. Guber, mit über 30 Publikationen in renommierten Fachjournalen, sehr engagiert in der Forschung. Seine Hauptforschungsgebiete umfassen unter anderem die Implantation von Speziallinsen für refraktive Eingriffe, Messmethoden bei Keratokonus und lamellierende Hornhautoperationen. Dr. Guber hält regelmässig Vorträge an nationalen und internationalen Kongressen und Fortbildungen für Augenärzte.
 
Dr. Guber ist aktives Mitglied der schweizerischen ophthalmologischen Gesellschaft (SOG) und auch der Weiter- und Fortbildungskommission der schweizerischen ophthalmologischen Gesellschaft. Deren Zweck ist die Koordination und Überwachung der augenärztlichen Ausbildungen.
 
Neben seiner Praxistätigkeit ist Dr. Guber als Leitender Arzt für Hornhauterkrankungen und
-chirurgie an der Universitätsaugenklinik Genf tätig.
 
 
Werdegang
 
seit 2017 Inhaber und Ärztlicher Leiter der Augenchirurgie.ch AG mit Sitz in  Winterthur und Leitender Arzt, Universitätsaugenklinik Genf
2016 – 2017 Fellowship in Hornhaut- und refraktiver Chirurgie, Queen Victoria Hospital, England
2014 – 2016 Spez. Oberarzt für Hornhaut und refraktive Chirurgie, Hôpital ophtalmique Jules-Gonin, Universitätsspital Lausanne
2012 – 2014 Oberarzt, Augenklinik, Kantonsspital Winterthur
2008 – 2012 Facharztausbildung an den Augenkliniken des Luzerner Kantonsspitals und des Universitätsspitals Lausanne
2007 – 2008 Assistenzarzt, Herz- und Gefässchirurgie, Universitätsspital Zürich
2006 – 2007 Assistenzarzt, Klinik für Chirurgie, Kantonsspital St. Gallen
2006 Doktorwürde der Universität Basel
2005 Staatsexamen der Humanmedizin, Universität Basel